Wir sind nur Waidhofen verpflichtet - Unsere Ziele für Ihre Zukunft!

Nachhaltige Finanzpolitik

 

  • Wir sanieren das Budget mit Augenmaß, als Basis für die folgenden Generationen
  • Wir bekennen uns zu freiwilligen Leistungen - Vereinsförderungen werden nicht gekürzt
  • Wir akzeptieren Gebührenerhöhungen nur maximal im Ausmaß des Verbraucherpreisindex und im Falle einer negativen Kostendeckung bei der jeweiligen Haushaltsstelle
  • Wir sehen Einsparungsmöglichkeiten im Einkauf, in Projektabwicklungen und durch Hebung von Synergien bei Arbeitsabläufen

Wirtschaft und Tourismus

 

  • Wir bekennen uns für die Erhaltung der Citybahn
  • Wir treten für den Ausbau und der Adaptierung des Bahnhofsareal ein
  • Wir fordern die Neugestaltung und Belebung des hohen Marktes
  • Wir kämpfen für die fällige Realisierung der Radachsen Oberland, Bachwirtsieldung und die noch offenen Punkte im Stadtgebiet

Lebenswert

 

  • Wir verlangen kurzfristig eine nachhaltige Sanierung des Fahrplanbelages in der Innenstadt
  • Wir unterstützen die Erhaltung der Schulen, Kindergärten und Gasthäuser in unseren Katastralgemeinden
  • Wir fordern öffentliche Grünflächen statt weiterer Siedlungsentwicklungen in Zell
  • Wir verlangen eine Förderung für die Schaffung von neuem Wohnraum in der Innenstadtt
  • Wir setzen uns für Zebrastreifen beim Wabro-Haus, bei der Kreuzung Patertal und beim Citytunnel ein



Sozial, Sport und Kultur

  • Wir fördern due Schaffung von Behindertenwerkstätte bzw. Behindertenwohnheime
  • Wir setzen uns ein, dass soziale Härtfälle abgefedert werden
  • Wir treten für die Neuerrichtung der Sporthalle beim Alpenstadion ein - Eine Sanierung wäre ein Fass ohne Boden
  • Wir verlangen die Errichtung einer Mehrzweckhalle, den Neubau des Kindergarten Zell sowie Wohnungen im Bereich des ehemaligen Zeller Bene Areals