Wir bauen Waidhofen für unsere Kinder – Nur Waidhofen zählt

Die Unabhängige Wahlgemeinschaft Waidhofen ist eine Bürgerliste, welche ohne Zugehörigkeit zu Organisationen agiert. Die Philosophie dieser Liste ist es, die Anliegen der BürgerInnen persönlich zu hören und diese in das politische Handeln einzugliedern.

 

Die Mitglieder der UWG kommen aus unterschiedlichen Bereichen, sozialen Schichten und politischen Gesinnungen. Das politische Handeln der UWG leitet sich daher von wesentlichen Bereichen ab, die eigentlich zur politischen Selbstverständlichkeit gehören sollten. Dazu zählen:

 

  • der Anspruch auf Freiheit und Selbstbestimmung

  • grundsätzliches Beteiligungsrecht der StadtbewohnerInnen an Entscheidungsprozessen in möglichst vielen Ebenen

  • keine „Allmachtentscheidungen“, sondern Schaffung von Entscheidungsalternativen bei Diskursen

  • die Transparent der politischen Verantwortlichen

  • die Achtung gegenüber dem Wähler, dass dieser uns mit seiner Wahlentscheidung einen Auftrag gegeben hat

  • die aktive Einbeziehung von AkteurInnen in Entscheidungsprozess

  • die Achtung der menschlichen

  • die Achtung der vielfältigen Initiativen, die sich für eine ökologische, soziale und lebenswerte Stadt einsetzen

  • die Einbeziehung der Bürger und die Verantwortung der Gemeinschaft für den Einzelnen

     

     

    Parteizwang und politische Machtspiele haben bei diesen Grundwerten keinen Platz – Die UWG  ist daher frei von jedem Parteizwang!

Als parteiunabhängige Politiker setzt sich die UWG daher ausschließlich für die Belange unserer Bürgerinnen und Bürger ein. Besonders Wichtig ist dabei der Erhalt der historischen Innenstadt,  Ehrlichkeit, Bürgernähe und Transparenz